Newsletter

KONTAKT

Tel.: 0331 - 88 76 20 29 Fax: 0331 - 88 76 20 69

Das Bundesweite Servicebüro lädt Sie herzlich zum Online-Seminar „Effekte der Corona-Krise im Kontext der Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ am Dienstag, den 21.09.2021, von 11:00-12:00 Uhr, ein.

Die Auswirkungen der Corona-Krise für Familien waren und sind vielschichtig. Insbesondere durch die Schließung von Kindertageseinrichtungen und Schulen haben sich besondere Belastungen ergeben. Das Bundesweite Servicebüro ist interessiert an: Hat sich durch die Pandemie die Haltung zur Vereinbarkeit – insbesondere in Unternehmen – verändert? Hat ein Bewusstseinswandel stattgefunden und wie nachhaltig mag er wohl sein? Welche Implikationen ergeben sich für die Arbeit der Lokalen Bündnisse für Familie? Diesen Fragen ist das Forscher*innen-Team der Prognos AG systematisch auf den Grund gegangen. Das Bundesweite Servicebüro freut sich daher, dass uns Dr. David Juncke (Prognos AG) die wichtigsten Ergebnisse der Studie „Aus der Corona-Krise lernen.“ präsentieren wird.

Nehmen Sie neue Ideen mit für die Arbeit mit Ihren Bündnispartnerinnen und -partnern und gestalten Sie die Lebens- und Arbeitswelt von morgen mit.

Hier geht es zur Anmeldung.

Eine optimale Teilnahme erreichen Sie:

  • über den Google-Chrome- oder Firefox-Browser und

  • mit einer stabilen Internetverbindung.