Details zur Veranstaltung

Online-Seminar: Fortbildung Perspektiven für die Offene Kinder- & Jugendarbeit am 23. Februar

22 Feb 2023 10:00 Uhr
- 22 Dez 2022 16:30 Uhr
Online

Das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg verweist im aktuellen Newsletter auf eine interessante Fortbildungsmöglichkeit:

Treffpunkte, Orte und Räume der Jugendlichen – Perspektiven für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

Fortbildung des Sozialpädagogischen Fortbildungsinstitutes Berlin-Brandenburg

(Seminarnummer: 2063/23)

Die Frage nach den Räumen junger Menschen (u. a. Freizeiträume, Wohnräume, urbane Räume, digitale Räume) hat nicht zuletzt durch die Covid-19-Pandemie an Aktualität und Dringlichkeit gewonnen.

Dabei treten soziale Ungleichheiten zu Tage, die sich für viele junge Menschen etwa über fehlende Rückzugs- und Austauschräume oder mangelnde Orte zur Freizeitgestaltung äußern.

Im Workshop werden in einem ersten Teil Forschungsergebnisse zu räumlichen Aneignungsprozessen Jugendlicher aus marginalisierten Quartieren in Berlin, Köln und Lyon präsentiert.

Dabei wird die Auseinandersetzung mit sozialräumlicher Segregation und Strategien junger Menschen, beispielsweise im Umgang mit Stigmatisierungen thematisiert.

Anschließend wird gemeinsam reflektiert, welche Räume für junge Menschen und die Arbeit mit Jugendlichen besonders wichtig sind.

In einem zweiten Teil geht es darum, in welchen Quartieren die Teilnehmer/innen des Workshops beruflich tätig sind und welche Treffpunkte, Orte und Räume für die Jugendlichen, mit denen sie zusammenarbeiten, relevant sind.

Gemeinsam schauen wir, wie offene Kinder- und Jugendarbeit Orte und Räume miteinbezieht, die für junge Menschen zentral sind. Im Rahmen dessen werfen wir auch einen Blick auf sozialräumliche Segregationstendenzen und deren Auswirkungen auf die quartiersbezogene OKJA.

Dabei arbeiten wir heraus, inwiefern die Perspektive auf Räume in der Stadt für die Praxis vertieft werden kann. Im Seminar wird u. a. die Methode der Subjektiven Landkarten eingeführt und angewendet.

Dozentin/ Dozent:  Prof. Dr. Sonja Preissing und Nils Zimmer

Anmeldung unter Angabe der Seminarnummer über dieses Anmeldeformular_2023 im SFBB.

Bündnisse im Überblick

Brandenburg Karte

Service & Materialien

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeiten aktuelle Informationen von und für die Lokalen Bündnisse für Familie im Land Brandenburg einzusehen.

Newsletter

Name
Zustimmung zur Datenverarbeitung(Required)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.