Details zur Veranstaltung

Webinar:Twitter und Co für die Bündnisarbeit nutzen

23 Sep 2019 11:00 Uhr
12:00 Uhr

Dieses Webinar ist das zweite in Folge, angeboten von dem bundesweiten Servicebüro. Es darf auch daran teilgenommen werden, wenn die Teilnahme am 5. August nicht erfolgte.

Dieses Webinar ist aufbauend zu dem ersten Webinar. Es wird dieses Mal auch eine praktische Anwendung stattfinden. Themen wie Ziele, Inhalte und auch Zielgruppen für die Bündnisarbeit werden erneut aufgegriffen.

Ein vertrauter Umgang mit den Hieroglyphen (z.B. @ oder #) soll erreicht werden und mit dem erlernten Wissen dann gemeinsam eine Nachricht verfasst werden, um diese während des Webinars zu „tweeten“.

Auf Fragen wird eingegangen und Anna Melnek wird wieder mit dabei sein als Social Media Beraterin von der Agentur „Cosmonauts and Kings“ und das Webinar professionell begleiten.

Lassen Sie dem bundesweiten Servicebüro gerne Fragen zukommen: info@lokale-buendnisse-fuer-familie.de

Melden Sie sich unter folgendem Link für das Webinar am 23. September an: https://www.edudip-next.com/de/webinar/fortsetzung-twitter-und-co-fur-die-bundnissarbeit-nutzen/35342

Das bundesweite Servicebüro möchte darauf aufmerksam machen, dass für die Teilnahme Firefox- oder Chrome benötigt wird. Der Windows-Explorer funktioniert leider nicht. Bitte beachten Sie auch, dass Sie Lautsprecher benötigen.

Bündnisse im Überblick

Brandenburg Karte

Service & Materialien

Im Folgenden haben Sie die Möglichkeiten aktuelle Informationen von und für die Lokalen Bündnisse für Familie im Land Brandenburg einzusehen.

Newsletter

Name
Zustimmung zur Datenverarbeitung(Required)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.